Die sanfte Seite des Winters, eindrucksvoller denn je – spürt man beim Winterwandern mit malerischer Bergkulisse.
Die wunderschöne Umgebung in dieser Märchenlandschaft von Kals am Großglockner mit ihrer tiefverschneiten Natur lädt zum traumhaften Erlebnis ein.
Der Bus bringt uns nach Kals / Ködnitz, wo unsere Wanderung beginnt.
Durch die blütenweiße, tiefverschneite Landschaft wandern wir unserem Mittagsziel – dem Glocknerwinkel / Lucknerhaus – entgegen und lassen uns dabei von NATUR PUR verzaubern.

…und hier die Bilder dieser Wanderung.


Abfahrt: 07.00 Uhr St. Lorenzen – Parkplatz Ost Markthalle 06.50 Uhr Bruneck Zugbahnhof


Preis: Euro 10,00 – Kinder gratis


Gehzeit: ca. 4 1⁄2 Stunden


Höhenunterschied: Ca. 600m Aufstieg und ca. 600m im Abstieg


Schwierigkeit: mittlere Wanderung


Einkehrmöglichkeit: vorhanden


Wanderführer: Mairhofer Christian und Lauton Herbert


Anmeldung von Montag bis Freitagabend AVS Nummer 349 2365075


Anmeldungen per SMS oder E-Mail werden nicht berücksichtigt 2-G – Greenpass und Maskenpflicht für Busfahrt und Einkehr. Nur für AVS-Mitglieder!